Newsletter

Invalid Input

Invalid Input


Refresh Invalid Input

Liebe Mit-Seele auf Planet Erde,


die vergangenen drei Monate waren hochenergetisch. Neue Entwicklungen brechen durch – kollektiv wie individuell. Befinden wir uns bereits im EWIGEN JETZT?

 

Meine erste Solo-Ausstellung
in Indien
16. – 20.11.2019
Venkatappa Art Gallery,

Bangalore

Gemaelde und Fotos (Mosaiken) werden praesentiert.Die Galerie des Government Museums ist gross, hell und idyllisch gelegen im parkaehnlichen Garten. Bangalore will Kunststadt werden. Phantasievoll bemalte Wandfassaden zieren das Strassenbild. Im Januar findet –wie jedes Jahr – ein Strassenkunstmarkt (Karnataka ChitrakalaParishath)statt, an dem ich teilnehmen werde.

 

Neue Bilder

Manche Bilder malen sich selber – andere brauchen Monate bis zur Vollendung. Es sind Seelenbilder – Ausdruck von inneren Prozessen.

 

The Holy Grail (Reihe ‘Herz und Musik’)

Acryl auf Leinwand mit 3D-Effekten

Format: 90 cm x 90 cm

inspiriert durch ‘The Holy Grail – Songs of Magdalen’:https://www.youtube.com/watch?v=yXIIKSqOafc

 

Transformation of Fear (Reihe ‘Herz und Musik’)

120 cm x 120 cm

Acryl auf Leinwand mit 3D-Gegenstand (Glasfisch als ‘drittesAuge’)

inspiriert durch ‘Wach auf, mein's Herzens Schoene’.

 

Die Ruecklaeufigkeit der ueberpersoenlichen Planeten kam zusammen mit einem schmerzhaften kollektiven Erwachen. Das Bild entwickelte ein starkes Eigenleben:Aengste stiegen hoch, um transformiert zu werden.

 

Rootless (NeueReihe: Die Reise), in Entstehung

Acryl auf Leinwandmit 3D-Effekten

120 cm x 120 cm

Entwurzelt von der Erde – wohin?

Ganesha, indischer Elefantengott, fuehrt in die naechste Dimension: 

Neubeginn sowie Beseitigung von Hindernissen und Blockaden.

Momentanwirdhierzulande das Ganeshafestival gefeiert!

 

Ganeshas trebt dem Bild entgegen…

Neue Facebookseite:https://www.facebook.com/SoulArtHelga/
Neue und alteBilder,
Entstehungsprozesse und Hintergrundinfos finden sich hier.

Ich wuensche Dir einen erquicklichen, inspirierenden und aufbauenden September!
Herzliche Gruesse aus dem ganeshageschwaengerten Puttaparthi!

Helga Shanti Fruendt